RB Leipzig schließt großen Sponsoringvertrag mit 888Sport für den neuen deutschen Markt ab

Herausgegeben January 16, 2022

RB Leipzig schließt großen Sponsoringvertrag mit 888Sport für den neuen deutschen Markt ab

RB Leipzig und 888 haben sich für den historischen Start in den neuen deutschen Markt zusammengeschlossen.

Die Online-Sportwetten-Marke des leistungsstarken Anbieters 888 hat ihren ersten Sponsoring-Vertrag mit einem Verein in der Bundesliga abgeschlossen.

Der Vertrag

Der Deal bringt den iGaming-Arm 888sport mit dem aufstrebenden Fußballverein RB Leipzig zusammen. Laufen soll der Vertrag mindestens bis 2023, wobei 888sport als offizieller Partner des Clubs fungiert.

Positionierung

Der Deal sieht vor, dass das 888sport-Branding auf einer Vielzahl von Oberflächen rund um die Red Bull Arena des Teams und auf den digitalen Kanälen von RB Leipzig platziert wird.

Neue ansprechende Technologie

Darüber hinaus wird 888sport das RBL-Prädiktorspiel einführen, das die Fans während der gesamten Saison mit Preisverlosungen wie signierten Shirts und Tickets anspricht.

Aussage des RB Leipzig-Sprechers

Matthias Reichwald, Chief Commercial Officer von RB Leipzig, erklärte die Organisationsstrategie des Clubs bei der Unterzeichnung des Deals:

„Wie im Rest des Fußballs suchen wir auch im Bereich der Partnerschaften immer nach Verstärkung, insbesondere nach solchen, die zu unserer Philosophie und Ausrichtung passen.“

Entscheidende Marke

Reichwald lobte 888Sport weiter als Partner und drückte seinen Stolz aus, „dass 888sport uns als geeigneten Partner für den ersten Eintritt in die Bundesliga sieht“, und bezeichnete die „etablierte Marke“ von 888sport perfekt für weiteres Wachstum „auf nationaler und internationaler Ebene“.

Aussage des 888-Vertreters

Kieran Spellman, Vizepräsident von 888 und Sportchef Kieran Spellman freute sich darauf, den Verein „bei seiner zukünftigen Entwicklung“ zu unterstützen und zur Etablierung von RB Leipzig „als einer der drei besten Mannschaften in Deutschland“ beizutragen.

Bedeutendes Engagement

Spellman wies auch auf den historischen Zeitpunkt des Deals hin, da dieser Deal die erste vollständige Saison für legalisierte Sportwetten in Deutschland darstellt. Spellman nannte den Deal ein „Signal für das langfristige Engagement von 888sport in Deutschland“.

Wichtiger Zeitpunkt

Dies ist ein wichtiger Deal in Deutschland, da er den Beginn großer Sponsoring- und Lizenzverträge zwischen Betreibern und Bundesliga-Teams einleitet, und ist bemerkenswert, weil 888sport im Gegensatz zu den vorherrschenden großen Teams in München und Dortmund mit einer aufstrebenden Kraft gegangen ist.

Ausblick

Dieser Deal ist ein Zeichen dafür, dass Nachwuchs und neue Deals nach Deutschland kommen, um die wachsende Fangemeinde zu nutzen. Suchen Sie nach der 888-Leipzig-Partnerschaft, um einen Weg als Modell für neue Deals zwischen großen Betreibern und Bundesliga-Teams zu ebnen.


Ja! Ich möchte alles über exklusive Boni, Aktionen und Nachrichten erfahren.

SUBSCRIBE