Kahnawake

Kahnawake

Die Kahnawake Spielkommission erteilt Lizenzen und funktioniert als Regulierungsbehörde auf dem Gebiet Mohawk in Kahnawake. Sie befolgt drei Prinzipien: nur geeignete Personen und Firmen dürfen in der Branche funktionieren, die Spiele sind fair gegenüber

Die Kommission hat ihren Sitz in Quebec, Kanada, im Indianerreservat Kahnawake, wo nur einige Tausende Menschen wohnen. Sie erhält Gebühren für Lizenzen für Internet Kasinos, Pokerräume und Sportwetten. Kahnawake ist die Regulierungsbehörde und außerdem besitzt und verwaltet das MIT-Datenzentrum.

Die Kahnawake Spielkommission erteilt Lizenzen für die Webseiten mit interaktiven Spielen. Die Webseiten funktionieren auf ihrem Gebiet und werden regelmäßig kontrolliert.

Die Gebühren für die Lizenzen für die interaktiven Spielen betragen 5.000 Kanadische Dollars. Andere Gebühren und Depositen werden berechnet, wenn die Applikationen akzeptiert sind und die Lizenzen für die Betreiber werden für zwei Jahre erteilt.

Die manchen Gebühren von Firmen, die Spiellizenz erhalten haben, decken die Kosten der Kahnawake Spielkommission, die mit der Sicherheit und Systemprüfung verbunden sind.

Mehr Information

Wollen Sie mehr erfahren? Besuchen den folgenden Link für mehr Details und Informationen: gamingcommission.ca.

Ja! Ich möchte alles über exklusive Boni, Aktionen und Nachrichten erfahren.

SUBSCRIBE