Gibraltar

Gibraltar

Gibraltar ist ein britisches Überseegebiet an der Südspitze der iberischen Halbinsel. Es hat keine Grenzen mit Groß Britannien. Im Kontext von Online-Gambling ist Gibraltar ein Sitzland für viele große und kleine Providers. Aufsichtsbehörde von Gibraltar

GRA wurde 2000 unter Gibraltar Regulatory Authority Ordinance gegründet.  Sie ist für die Regulierung des TC-Sektors in Gibraltar und für die Sicherung des flüssigen Durchgangs zur Liberalisierung des Marktes entsprechend zum europäischen und lokalen Recht verantwortlich.

Die Rolle von GRA besteht in Regulierung und Unterstützung der Entwicklung im Bereich Telekommunikation in Gibraltar. Zu ihrer Pflichten gehören auch ökonomische und technische Regulationen,  Durchsetzung von Fair-Play-Regelungen, Bestimmung von technischen Standards, Koordinierung der Entwicklung im Bereich der Infrastruktur für Telekommunikation, Prüfung der Reklamationen von Kunden und Firmen, Radiofrequenz-Verwaltung, Beratung für den Minister zum Thema Telekommunikation und Ausgabe verschiedener Lizenzen.

GRA erteilt anerkannten und geprüften Operatoren Lizenzen und verlangt Software-Prüfung als ein Teil des Verfahrens. Es gibt keine Start-Gebühren außer jährlicher Gebühr in Höhe von £2,000. Die Steuergebühren für die festen Quoten und Wettbörse beträgt 1% des Umsatzes bis zum 42,500,000 £ des jährlichen Umsatzes mit der Spielsteuer ab 425,000 £. Für die Internet-Kasinos gilt die Spielsteuer in Höhe von 1% des Umsatzes mit demselben maximalen Betrag, wie beim festen Wett-Quoten.

Mehr Information

Wollen Sie mehr erfahren? Besuchen den folgenden Link für mehr Details und Informationen: gra.gi.

Ja! Ich möchte alles über exklusive Boni, Aktionen und Nachrichten erfahren.

SUBSCRIBE